Niklas van der Ven

Bassposaune

Niklas van der Ven wurde am 03.12.1993 in Münster geboren. Er spielte in Jugendorchestern wie dem Landesjugendorchester NRW, der Akademie der Bochumer Symphoniker, dem Bundesjugendorchester, dem Jungen Philharmonischem Orchester Niedersachsen (JPON) und der penderecki musik:akademie.

 

Niklas ist in der Agentur „Backlight“ als Konzert- und Tourneemanager in Hamburg angestellt. Seine Erfahrung sammelte er unter anderem beim Bundesjugendorchester, bei dem er auch nach seinem FSJ als Stagemanager auf Tourneen tätig ist. Er betreut rund um die Welt Künstler wie Cameron Carpenter, Martin Grubinger oder das Ensemble Resonanz. Er darf sich zudem auch als jüngster Orchesterinspektor in der Geschichte des „MDR Sinfonieorchesters“ bezeichnen.

 

 

Niklas hält als Gründer und Generalmanager die organisatorischen Fäden des Ensembles zusammen und kümmert sich unter anderem um das Booking. Ohne ihn würde das Ensemble Brasssonanz nicht existieren und funktionieren.